zurück
Navigation
Home          
 
 
   
ENGLISH
 

Tantra Base Vienna
der Begegnungsraum für deine tantrische praxis
mit Sabine Sonnenschein (AT) & Delia Rubik (AT)
Live Musik: Günter Touschek (AT)

All genders welcome!
Teilnahme allein oder mit Partner/in/nen möglich!


Abende:
22.09., 20.10., 24.11., 15.12., 2022 & 23.02. 2023
jeweils 19-22 Uhr (Ankommen ab 18:45)
FOKUS
Neubaugasse 44 / Stg. 2 / 2. Stock / Tür 12
1070 Wien


ANMELDUNG HIER



  Menschen in Kontakt
Foto (c): Robert Peres
 

Was wäre, wenn sich Menschen ungezwungen und natürlich begegnen könnten? Wenn es keine Ängste, Vorbehalte oder gesellschaftliche Restriktionen gäbe? Tantra ist Friedensarbeit – setzen wir gemeinsam ein Zeichen! Du bist eingeladen, wirkliche Begegnung und Nähe zuzulassen. Wir halten für dich einen sicheren Raum und gehen bewusst und klar mit Grenzen um. Durch Tantra erleben wir Ausdehnung in alle Richtungen, das ganze Universum und spüren tiefe Vibration und Bewusstsein - Spanda. Um diese Erfahrung zu unterstützen, ist Musik ein wichtiges Element der Tantra Base Vienna. Zu besonderen Anlässen werden wir daher auch Live Musik integrieren. Einmal im Monat hast du die Möglichkeit mit uns eine Chakra Puja zu erleben. Ein tantrisches Fest, in dem der göttliche Kern in dir selbst und in der/dem anderen geehrt und gefeiert wird. Dein wahres Selbst wird gesehen und genährt, dadurch wird es spürbar zum Strahlen gebracht. Die Chakra Puja ist ein Kreisritual der Ehrung, in dem du mehrere, authentische Begegnungen erfährst.
TANTRA BASE VIENNA ist der Raum, um
…Menschen kennenzulernen, die sich für Tantra und Sacred Sexuality interessieren
… Energie zu spüren
… Tantra zu praktizieren
… dir selbst und anderen zu begegnen
… zu berühren
An den aufeinander folgenden Abenden wirst du von uns eingeladen, unterschiedliche tantrische Übungen zu erleben. Die Abende sind mit ansteigendem Level geplant.
Die Abende können einzeln, oder im Abo gebucht werden.
Datum:
1. Abend 22.09.2022
2. Abend 20.10.2022
3. Abend 24.11.2022 mit Live Musik von MICHI MARCHNER
4. Abend 15.12.2022
5. Abend 23.02.2023

KOSTEN:
Einzel-Abend € 35,-
3 Abende zusammen € 100,-

Die Abende sind offen für Singles und Paare. Sie sind mit ansteigendem Level geplant, sodass mittleres Erfahrungsniveau ab dem 3. Abend geplat ist. Bitte komm in bequemer Kleidung, in der du dich attraktiv fühlst. Bei fortgeschrittenem Level empfehlen wir einen Lungi.

ANMELDUNG HIER

TANTRA BASE VIENNA ist ein gemeinsames Projekt von SABINE SONNENSCHEIN und DELIA RUBIK vom Vision Institut für integrales Tantra.


ORT:
FOKUS
Neubaugasse 44 / Stg. 2 / 2. Stock / Tür 12
1070 Wien



LEITUNG:
SABINE SONNENSCHEIN (AT)

Foto (c): Jesse Johnson
ist klinische Sexologin (sexualtherapeutische Methode Sexocorporel), Tantra-Lehrerin, Tanzpädagogin, Choreografin. Sie lebt und unterrichtet eine Verbindung von kaschmirischer tantrischer Weltsicht und Tanz als Lebenshaltung. Sie unterstützt Menschen dabei, sich selbst bewusst wahrzunehmen, zu spüren und ein gesundes, beglückendes (Sexual)leben führen zu können
Sie hat auf zahlreichen internationalen Tantra sowie Tanz Festivals unterrichtet, wie Open Heart Festival im ZEGG bei Berlin, Tantra Festival Ibiza, Baltic Tantra Festival,Tantra & Sexuality Festival Poland, Contact Festival Freiburg, ImPulsTanz Vienna, Touch & Play, Xplore, Sexolution, Contact Festival Austria.
Sie ist seit 14 Jahren Schülerin von Daniel Odier: Eintauchen in den non-dualen kaschmirischen Tantrismus und die kaschmirische Massage (Yoga der Berührung). Vertiefung in "Vijnana Bhairava Tantra" mit Dr. Bettina Bäumer (Varanasi).
Sie ist in tantrischer Ganzkörpermassage, inklusive Yoni/Lingam-Massage (AnandaWave, Michaela Riedl/Köln) ausgebildet. Auseinandersetzung mit der Beckenbodenmassage bei K. Ruby, der Yin-Yang-Massage bei Andro und Lomi Lomi Nui. Physiotherapeutische Weiterbildung BM Balance (zur Prävention und Therapie von Problemen im Bereich Becken, Blase, Prostata)
Sie arbeitet sexualtherapeutisch als Sexualcoach. Weiters gibt sie tantrische Körperarbeit und führt heilsame Schoßraumdialoge durch. Zusammenarbeit mit Günter Touschek (AT), Benno Enderlein (DE), Manuela Blanchard (CH) und Déva Presence (Mexico). Mit FloZif (FR) gibt sie auch Tantra-Seminare für Frauen, Lesben, Intersex-, Transgendermenschen & Gender Fluid Menschen.

DELIA RUBIK (AT)


Delia Rubik
Delia ist in vielen Welten zu Hause, die für sie liebste ist die des integralen Tantra. Ihr tantrischer Weg führte sie bis zur Gründung ihres eigenen Instituts, dem Vision Institut für integrales Tantra, das sie in Wien leitet.
Dort bietet sie Erlebnisseminare, Massagekurse und Ausbildungen an. Den eigenen Mustern auf den Grund zu gehen, das Unbewusste sichtbar und damit transformierbar zu machen, ist ihre Leidenschaft. Delia ist Expertin für sanfte Schattenarbeit nach Jeru Kabbal, im Rahmen derer führt sie in unseren Seminaren mit Leidenschaft und viel Herz durch die Quantum Light Breath (QLB).
Ihren therapeutischen Hintergrund hat sie in der Mal- und Gestaltungstherapie und der Imago Paartherapie, der körperliche Aspekt ist durch die Körper- und Wahrnehmungsschule nach Milton Trager und die Zertifizierung zur Kaula Tantra Yoga Trainerin integriert. Mit großer Freude gestaltet Delia Räume, in denen Natürlichkeit und Verbundenheit entstehen können. In ihren Seminaren kann es schon auch mal vorkommen, dass sie die TeilnehmerInnen mit Lungis geschmückt werden, eine Form ihrer Kreativität.
www.tantra.vision



LIVE MUSIK AM 24. NOVEMBER 2022:
MICHI MARCHNER

ૐ●•٠··٠•●ૐ●•٠··٠•●ૐ●•٠··٠•●ૐ●•٠··٠•●ૐ●•٠··٠•●ૐ●•٠··٠•●ૐ●•٠··٠•●ૐ


 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~